Category Archive: Die Bösen

Feb 20

Zur Aktualität der faschistischen Gefahr

Rezension von Mathias Wörsching (faschismustheorie.de): Dietrich, Christian; Schüßler, Michael (Hg.): Jenseits der Epoche. Zur Aktualität faschistischer Bewegungen in Europa. Münster 2011, Unrast Verlag

Der kleine Band verdankt sich, so die Herausgeber, der “bemerkenswerten Lücke zwischen Wissenschaft und Neugier”. Während viele Studierende sich für Faschismustheorie interessieren, bieten die Universitäten nur wenig in dieser Richtung an. Das Büchlein ist nach drei Themen geteilt: “Theoretische Umrisse”, “politische Entwicklungen” und “transnationale Kooperationen”.

Rezension (pdf)

Feb 20

Faschismus

Alles und Jedes wurde und wird schon mal als faschistisch bezeichnet. Auch Linke (“rotlackierte Faschisten”) und Tiere (“Haie, die Nazis der Meere”) bleiben davon nicht verschont. Linke sind allerdings häufig besonders fleißig beim Verkleben des Faschismus-Etiketts. Mit den theoretischen Grundlagen des Konzepts beschäftigt sich allerdings kaum jemand. Der Artikel bietet auf sieben Seiten nicht nur eine Begriffsklärung, sondern auch die Umrisse einer historischen Deutung des Faschismus und ermöglicht aktuelle Bezüge. Mehr dazu findet Ihr unter:  faschismustheorie.de

Faschismus (pdf)

Feb 20

Christlicher Fundamentalismus in Deutschland

Der kurze Text der Forschungsgruppe Christlicher Fundamentalismus führt ganz grundlegend in ein Phänomen ein, das in Deutschland wirkungsmächtiger ist, als viele denken. In verschiedenen amerikanischen und afrikanischen Ländern – nicht nur bei der “Christlichen Rechten” in den USA – ist der christliche Fundamentalismus eine Massenbewegung mit großem politischem Einfluss. Grund genug, sich dieser Sache einmal zu nähern.

Christlicher Fundamentalismus in Deutschland (pdf)